DIE DESTILLATION UND DAS ANSETZEN VON NATURBELASSENEN FRÜCHTEN

Seit Jahrhunderten fasziniert den Menschen die Destillation.
"Es ist Hohe Kunst Früchte in Hohen Genuß umzuwandeln"

Die von uns geernteten bzw. gesammelten Früchte wie Birnen, Äpfel, Marillen, Zwetschken, Weichseln, Weingartenpfirsich, usw. werden mit höchster Sorgfalt eingemaischt.
Nach der langsamen Vergärung destillieren wir die Früchte im Kupferkessel nach dem Roh- und Feinbrandverfahren. Nur das Herzstück des Feinbrandes kommt zur Reifung in die Glasballons bzw. Holzfässer.

Für die FRUCHTANSÄTZE verwenden wir selbsterzeugtes Obstdestillat, in welches die frischen, vollreifen Früchte wie Wild-Weichsel, Marillen und grüne Nüsse zur Auslaugung eingelegt werden, ohne jeglichen Zusatz von Zucker oder anderen Aromastoffen.

Unser momentanes Angebot an Destillaten und Fruchtansätzen 

in 0,5 L und 0,1L Flaschen: 

ALTER APFEL 2005

ALTER APFEL 2005  Eschenholzholzfaßgereift

RÖMISCHE SCHMALZBIRNE
2010

MARILLE
2006

WEINGARTENPFIRSICH
2011


WILDQUITTE
2010

WILDWEICHSELGEIST 2011

ZWETSCHKE  2004 holzfaßgereift

MUSKAT TRAUBEN
2010

WILD
WEICHSEL-FRUCHTANSATZ 2011

MARILLE-FRUCHTANSATZ 2011

NUSSSCHNAPS

[TOP]

© SÖLLNER 2012